Karamanga in den Medien

Auch gesellschaftspolitisch bringt Karamanga sich regelmäßig ein und ist mittlerweile im Talkshow-Business zu einer fixen Größe herangereift.

Unsere Themen für die kommenden Podiumsdiskussionen:
(Die Themen werden nach den eintreffenden Anfragen gewichtet)
Jedoch ist der grundsätzliche Ansatz Karamangas stets greifbar:
to live in a safer world

Frauenquoten in Flüchtlingsbooten gegen den Fachkräftemangel
Verpflichtende Herstellung klimaneutraler Munition
Sind Männerquoten bei Ehrenmorden die Lösung ?
Strafbefreiung bei morgendlichen Dämmerungseinbrüchen
Keine Ausgrenzung von Antisemitismusbeauftragten der Hisbollah
Selbstverteidigung gegen Veganer mit Schnittlauchallergie
Sind U-Boot-Stützpunkte am Neusiedlersee wehrkraftzersetzend ?
Förderung von Aggressions,-und Gewalttraining für Jogalehrer
Bombenentschärfungskurs für Parkinson-Patienten – ein Neuanfang
Kampf der Islamophobie – Afghanistan bleibt bunt !
Klimagerechtes Anlegen der Schneeketten bei Lastenfahrrädern
Pilotprojekt für Männerhäuser > kein Hass gegen Gewalt
Keine Hetze gegen Transgender-Imame – Österreich bleibt bunt
56k-Modembesitzer und Youporn – geht das ?

Anregungen für neue Themen werden gerne überflogen und schnurstracks in den Ordner “ned_jetzt” verschoben.